Marmorkuchen Vegan

60 Minuten
  • Den Backofen auf 180 °C vorheizen (Ober- und Unterhitze).
  • Mehl, Zucker, Stärke, Vanillezucker und Backpulver in einer Rührschüssel gut vermengen.
  • Mit Soja-Reis-Drink, KRONENÖL und Zitronensaft übergießen und mit einem Schneebesen so lange verrühren, bis sich alle Klümpchen auflösen.
  • Die Hälfte des Teigs in eine gut eingefettete Kastenform geben. Den übrigen Teig mit dem Kakakopulver vermengen und dann ebenfalls in die Backform geben.
  • Für die perfekte Marmorierung ein Messer an mehreren beliebigen Stellen bis zum Boden in den Teig stechen und wellenförmig durch den Teig führen.
  • Den Marmorkuchen im vorgeheizten Backofen für ca. 45 Minuten backen.
  • Die Backform aus dem Ofen nehmen und für ca. 1 Stunde abkühlen lassen, dann vorsichtig aus der Form stürzen und noch weiter abkühlen lassen.
  • Mit Staubzucker garnieren – und schmecken lassen!

Unser Backbuch von Kronenöl

Für alle Backliebhaber: Unsere besten Rezepte für Kuchen und Torten gibt’s auch in unserem Kronenöl Backbuch. Nicht entgehen lassen!

Kronenöl
1l-Flasche

zugehöriges Produkt

  • 320 g Mehl
  • 300 g Soja-Reis-Drink
  • 200 g Zucker
  • 160 g KRONENÖL
  • 20 g Speisestärke
  • 20 g Kakaopulver
  • 10 g Zitronensaft frisch
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Packung Backpulver
  • Staubzucker

Zurück

Neue Rezepte

Pizza-Salat

Marmorkuchen Vegan

Wok-Pfanne

Unsere Wok-Pfanne ist in nur 15 Minuten zubereitet – und je nachdem, wie gut du mit den Stäbchen bist, auch wieder verspeist!